Firmenprofil

 

Das Unternehmen FLEXI-SPORTS GmbH
Die FLEXI-SPORTS GmbH mit Sitz in München ist ein Handels-,  Produktions- und Dienstleistungs-unternehmen mit ca. 20 Mitarbeitern weltweit, welches als Inbegriff für innovative und intelligente Sportgeräte gilt.

Seit der Gründung im Jahre 2001, hat sich das Sportunternehmen mit seinen beiden Hauptprodukten, dem FLEXI-BAR® und dem XCO-Trainer® einen hohen nationalen und internationalen Bekanntheitsgrad erarbeitet.


Die Philosophie von FLEXI-SPORTS®
Das Unternehmen gilt am Markt als Inbegriff für ausgezeichnete und intelligente Sportgeräte, bei dessen Entwicklung das Unternehmen besonderes Augenmerk auf Funktionalität legt.

In jedem Produkt, in jedem anspruchsvoll verarbeiteten Detail ist spürbar, was FLEXI-SPORTS® so erfolgreich macht: Höchste Qualitätsansprüche, Beständigkeit, Zuverlässigkeit, Innovation, Schulungen und Ausbildungen.

Mit der Leidenschaft für Sport und Therapie, ein Gespür für Trends und kompromissloser Qualität, prägt FLEXI-SPORTS® den nationalen Markt im Bereich Fitness-Kleingeräte wie kein zweites Unternehmen in Deutschland und das mit stetigem Wachstum.


Die Tätigkeitsfelder von FLEXI-SPORTS®
•    Forschung und Entwicklung im Bereich Biomechanik und Trainingslehre
•    Herstellung und Vertrieb intelligenter Sportgeräte
•    Schulungen im Sport- und Physiobereich
•    Verkauf und Vermarktung von Sporttextilien

Das Marketing der Fitnessgeräte
In der hauseigenen Fortbildungsakademie, PERFORM SPORTS®, werden jährlich ca. 3000 Trainer von erfahrenen Ausbildern im Umgang mit den Sport- und Physio- Tools geschult. Zudem entwickelt PERFORM SPORTS® eigene Trainingsprogramme, die gemeinsam mit FLEXI-SPORTS® sehr erfolgreich als Lehr- und Trainings DVD´s produziert werden und auch als Bücher zur Verfügung stehen.

 

FLEXI-SPORTS® ist nicht nur weltweit auf Conventions und Messen vertreten, auch im TV haben die beiden Geschäftsführer, Barbara Klein und Andreas Sasse, bereits erfolgreich Fuß gefasst.